Endoskopie-Kompetenzzentrum in Borbeck

Das Endoskopie-Kompetenzzentrum wurde 2007 im Philippusstift des Katholischen Klinikums Essen gegründet und ist in dieser Form in Essen einzigartig. Es wird von Chirurgen und Internisten des Katholischen Klinikums Essen in Zusammenarbeit mit den Ärzten des MVZ Essen-Nord-West betrieben. Durch diese enge Zusammenarbeit bieten sich dem MVZ sämtliche Möglichkeiten der Spiegelung von Magen und Darm an.

Folgende Endoskopien (Spiegelungen) führen wir durch:

    • Magenspiegelung (Gastroskopie)
    • Dickdarmspiegelung (Koloskopie)
    • Enddarmspiegelung (Proktoskopie)
    • Kapselendoskopie des Dünn- und Dickdarms

    Im Jahr werden im Endoskopie-Kompetenzzentrum etwa 6.000 Endoskopien auf höchstem technischem Niveau vorgenommen. Für Patienten hat die enge Zusammenarbeit der medizinischen Fachdisziplinen den Vorteil, dass die Behandlung "in einer Hand bleibt". Die Patienten treffen nicht mehr entweder auf einen Chirurgen oder einen Internisten, sondern auf ein Ärzteteam, das gemeinsam die richtige Therapieentscheidung trifft.